Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Dt. Bank +1,50%
Lufthansa +1,26%
adidas +1,23%
BMW St +1,01%
E.ON +0,96%
Name %
Infineon -1,46%
Beiersdorf -1,43%
Linde -1,02%
RWE St -0,98%
ProSiebenSat.1 . -0,97%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
22.04.17 DGAP-DD: Zalando SE (deutsch) 889 dpa-AFX
DGAP-DD: Zalando SE deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 22.04.2017 / 10:27 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- 1. Artikel lesen
22.04.17 Daimler & Deutsche Telekom: Der Zusammenschluss! 678 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche stockte den Anlegern von Daimler und der Deutschen Telekom sicher der Atem. Haben doch die Nachrichten von dem neuen Gemeinschaftsunternehmen die Gemüter der Anleger ziemlich aufgemischt. Rainer Lenzen hat sich angeschaut um was genau es geht. Das Projekt! Deutsche Telekom und Daimler haben mit der Toll4Europe GmbH ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, das European Electronic Toll Services (EETS) für Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen entwickelt. Artikel lesen
22.04.17 Volkswagen, Lufthansa und Commerzbank mit höchsten Kursgewinnen 655 Jürgen Schwenk
Mit einem Wochenverlust von 0,5 Prozent hat sich der DAX ins Wochenende verabschiedet. Damit notiert der Deutsche Aktienindex zwar 60 Punkte schwächer als vor einer Woche, konnte die Marke von 12.000 Punkten aber immerhin noch halten. In der Woche vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich geht der DAX bei einem Stand von 12.049 Punkten aus dem Handel. Artikel lesen
22.04.17 dorma+kaba: Solide Entwicklung! 611 Finanztrends
Liebe Leser, d+k hat sich im 1. Halbjahr sehr solide entwickelt. Der Umsatz stieg um 3,4% auf 1,2 Mrd SFr. Der Gewinn legte dabei um fast zwei Drittel auf 11,8 SFr pro Aktie zu. Der Zusammenschluss von Dorma und der Kaba Holding hat sich offensichtlich bezahlt gemacht. Der Gesamtkonzern ist jetzt der drittgrößte Anbieter für Sicherheits- und Zutrittslösungen auf dem Weltmarkt. Artikel lesen
22.04.17 Verschwindet die älteste deutsche Aktie vom Kurszettel? 591 Finanztrends
Liebe Leser, Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt endet heute ein Stück deutscher Börsengeschichte: Die älteste deutsche Aktie soll vom Kurszettel verschwinden. Die Anfänge des Unternehmens, das die älteste deutsche Aktie stellt, reichen 191 Jahre zurück. Im Jahr 1826 wurde in der Domstadt Köln die „Preußisch-Rheinische-Dampfschifffahrtsgesellschaft“ gegründet, die damals Betreiberin von Schaufelrad-Dampfern wie der „Concordia“ oder „Friedrich Wilhelm“ war. Artikel lesen
22.04.17 DAX: Die Länge der Hausse spricht für eine Korrektur! 561 Finanztrends
Lieber Investor, wäre die Hausse noch jung und stiegen die Kurse eher zögerlich entlang der Mauer der Sorgen, wäre eine dynamische Aufwärtsbewegung ebenso wahrscheinlich wie ein scharfer Rückfall der Kurse. Wir blicken aber auf einen recht reifen Bullenmarkt zurück und damit wird die Korrektur allein aus zeitlichen Gründen immer wahrscheinlicher. Artikel lesen
22.04.17 Solarworld AG: Die Analyse! 557 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche überschlugen sich die Nachrichten bei Solarworld, denn Clemens van Baaijen hat sich das Unternehmen in einer 3-Stufen-Analyse einmal genauer angesehen. Am 20. April war der deutsche Solarstromtechnologiekonzern seit dem letzten Handelstag an der deutschen Börse Xetra um 1,84% gestiegen. Artikel lesen
22.04.17 Deutsche Lufthansa: Die Analyse! 552 Finanztrends
Liebe Leser, überraschende News gab es in der letzten Woche bei der Lufthansa, denn Clemens van Baaijen hat sich in der letzten Woche das Unternehmen und seine Aktien etwas genauer angeschaut und eine 3-Stufen-Analyse erstellt. Am 18. April war das deutsche Luftverkehrsunternehmen seit dem letzten Handelstag an der deutschen Börse Xetra um 0,26% gestiegen. Artikel lesen
22.04.17 DAX: Das Gefühl einer falschen Sicherheit! 493 Finanztrends
Lieber Investor, Es ist dies das Horrorszenario eines jeden Sicherheitsdienstes: Durch eine Reihe von gezielt inszenierten Fehlalarmen wird die Aufmerksamkeit der Wachmannschaft bis zum Tag des großen Coups systematisch geschwächt. Die Anleger könnten sich aktuell in einer ähnlichen Situation befinden. Artikel lesen
22.04.17 Timmins Gold überwindet Widerstand! 491 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche stockte den Anlegern von Timmins Gold sicher der Atem. Haben doch die Nachrichten von steigenden Goldpreisen die Gemüter der Anleger ziemlich aufgemischt. Rudolf Markus Schug hatte sich angeschaut wie es hier nun weitergehen kann. Der Profiteur! Timmins Gold wird wohl von steigenden Goldpreisen stark profitieren, denn der Goldexplorer hatte 2016 die Förderkosten stark reduzieren können und ist in der Lage Gold für 700-800 USD pro Unze zu fördern. Artikel lesen
22.04.17 DGAP-Adhoc: MOLOGEN AG: Ergebnisse der explorativen Phase-II Studie in fortgeschrittenem kleinzelligen Lungenkrebs (S [...] 483 dpa-AFX
MOLOGEN AG: Ergebnisse der explorativen Phase-II Studie in fortgeschrittenem kleinzelligen Lungenkrebs (SCLC) ^ DGAP-Ad-hoc: MOLOGEN AG / Schlagwort(e): Studienergebnisse MOLOGEN AG: Ergebnisse der explorativen Phase-II Studie in fortgeschrittenem kleinzelligen Lungenkrebs (SCLC) 22.04.2017 / 21:49 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Artikel lesen
22.04.17 E.ON SE: 3-Stufen-Analyse vom 22.04.2017! 474 Finanztrends
Der deutsche Energiekonzern E.ON ist seit dem letzten Handelstag an der deutschen Börse Xetra um 0,61% gestiegen. Der aktuelle Kurs beträgt somit 7,15€. Seit der letzten Woche ist der Kurs um 1,95% gefallen und seit Jahresbeginn um 4,19% gestiegen. Stufe: Fundamental E.ON ist sowohl im historischen Vergleich (Key Performance Indicator: das KUV) als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern (KPI: das KUV) unterbewertet. Artikel lesen
22.04.17 Treasury Metals mit überzeugender ‚PEA‘ und 8 Mio. Finanzierung 464 Jörg Schulte
Wie das kanadische Explorationsunternehmen Treasury Metals (ISIN: CA8946471064 / TSX: TML) mitteilte, hat man das aktualisierte NI 43-101 konforme Wirtschaftlichkeitsgutachten (‚Preliminary Economic Assesment‘ / ‚PEA‘) bei SEDAR hinterlegt. Artikel lesen
22.04.17 Rickmers Holding AG gibt Restrukturierung Ihrer Anleihe bekannt 459 Sabine Traub
Die Rickmers Holding AG aus Hamburg gab die Restrukturierung Ihrer Anleihe (WKN A1TNA3) unter Gläubigervorbehalt bekannt. Geplant ist eine Restrukturierung unter Beteiligung aller Gläubiger. Betram Rickmers erklärte sich bereit seinen Anteil an der Holding von 100% auf 24,9% zu reduzieren sowie eine Bareinlage von über 10 Mio. Artikel lesen
22.04.17 Deutsche Telekom greift nach Verizon! 453 Finanztrends
Liebe Leser, die Deutsche Telekom hat letzte Woche für Neuigkeiten gesorgt! Denn die Tochter T-Mobile US setzt in den Vereinigten Staaten weiter auf Wachstum und setzt nun zum Sprung auf Verizon an. Rainer Lenzen hat letzte Woche ausführlich darüber berichtet. Erfolg! In den USA waren in einem umfassenden Verfahren frühere Fernsehfrequenzen (600 MHz Band) versteigert worden, die künftig als Mobilfunkfrequenzen genutzt werden. Artikel lesen
22.04.17 Ströer: Die Analyse! 448 Finanztrends
Liebe Leser, wie eine Bombe schlugen in der letzten Woche die Nachrichten zu Ströer bei den Aktionären ein. Denn Clemens van Baaijen hat sich das Unternehmen und seine Aktie in einer 3-Stufen-Analyse einmal genauer vorgenommen und Positives herausgefunden. Am 18. April war das deutsche Medienunternehmen seit dem letzten Handelstag an der deutschen Börse Xetra um 0,18% gestiegen. Artikel lesen
22.04.17 SGS präsentiert angesichts der angespannten Wirtschaftslage solide Zahlen! 444 Finanztrends
Liebe Leser, SGS hat angesichts der angespannten Wirtschaftslage für das abgelaufene Geschäftsjahr solide Zahlen präsentiert. Der Umsatz stieg um 4,8% auf rund 6 Mrd SFr. Der Gewinn ging dabei allerdings um rund 1% auf 543 Mio SFr zurück. Trotz des Gewinnrückgangs soll die Dividende von 68 auf 70 SFr pro Aktie angehoben werden. Artikel lesen
22.04.17 DAX: Es liegt etwas in der Luft! 439 Finanztrends
Lieber Investor, Ein Blick auf den langfristigen DAX-Chart bestätigt das Bild. Seit 2009 steigen die Kurse. Es gab zwei scharfe Unterbrechungen. Die Erste im Herbst 2011. Sie setzte recht abrupt ein und verlief steil. Im Hintergrund stand die europäische Schuldenkrise. Sie nahm den Markt gefangen wie eine Geisel. Artikel lesen
22.04.17 Flughafen Wien AG profitiert von ungebrochener Reisefreude der Europäer! 434 Finanztrends
Liebe Leser, der Flughafen Wien hat für das abgelaufene Geschäftsjahr solide Zahlen präsentiert. Trotz der gestiegenen Terrorgefahr und der allgemeinen Unruhe in der Bevölkerung sind die Europäer reisefreudiger denn je. Der Umsatz stieg um 13,5% auf 742 Mio €. Dabei konnte sich der Gewinn um 3% auf 103 Mio € verbessern. Artikel lesen
22.04.17 Le Pen oder Mélenchon – droht Frankreich der Wahl-Crash? 433 Feingold-Research
Die Franzosen wählen im ersten Wahlgang mit dem Herz und im zweiten Wahlgang mit dem Verstand. Diese alte Weisheit wird wohl auch in diesem Jahr wieder zum tragen kommen. Spannend wird jedoch nicht nur, ob Le Pen in die Stichwahl einzieht, was recht wahrscheinlich ist, oder gar die Stimmenmehrheit holt, sondern wie sich das “Dark Horse” der Linken schlägt. Artikel lesen

ProSiebenSat.1 Media

ProSiebenSat.1-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Management attackiert wieder - Aktiennews


Unterföhring (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management, LLC hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der ProSiebenSat.1 Media AG weiter stark an: Die Leerverkäufer des Hedgefonds AQR Capital Management, LLC attackieren die Aktien des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) weiterhin. Der in Greenwich, Connecticut, USA, beheimatete Hedgefonds-Riese AQR Capital Management, LLC hat am 20.04.2017 se. [mehr]
Dürr

Dürr-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Management startet Short-Attacke! Aktiennews


Bietigheim-Bissingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AQR Capital Management, LLC baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Dürr AG auf: Die Leerverkäufer des Hedgefonds AQR Capital Management starten eine Short-Attacke auf die Aktien des Anlagen- und Maschinenbauers Dürr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, Ticker-Symbol: DUE, NASDAQ OTC-Symbol: DUERF). Der in Greenwich, Connecticut, USA, beheimatete Hedgefonds-Riese AQR Capital Management, LLC hat am 20.04.2017 eine Netto-Leerverkaufs. [mehr]
Rhön-Klinikum

RHÖN-KLINIKUM-Aktie: Shortseller JPMorgan Asset Management (UK) zieht sich leicht zurück - Aktiennews


Bad Neustadt/Saale (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer JPMorgan Asset Management (UK) Ltd baut Shortposition in RHÖN-KLINIKUM AG-Aktien leicht ab: Die Finanzprofis von JPMorgan Asset Management (UK) Ltd ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Klinikbetreibers RHÖN-KLINIKUM AG (ISIN: DE0007042301, WKN: 704230, Ticker-Symbol: RHK, NASDAQ OTC-Symbol: RHKJF) ein Stück weit zurück. Die Leerverkäufer von JPMorgan Asset Management (UK) Ltd haben am 20.04.2017 ihre Netto-Leerve. [mehr]

Kolumnist: Jörg Schulte

Hochgradigste Bohrung erweitert Fission Uraniums Zone ‚R1515W’ und reduziert den Zonenabstand


Mit immer besseren Bohrergebnissen von seiner in Kanadas Region Athabasca Basin liegenden ‚Patterson Lake South’-Liegenschaft, die übrigens die bekannte ‚Triple R’-Lagerstätte beherbergt, kann das Uran-Explorationsunternehmen Fission Uranium (ISIN: CA33812R1091 / TSX: FCU) derzeit von sich Reden machen. Wie das Unternehmen in dieser Woche mitteilte, konnte man mit den Explorationsbohrungen ‚PLS17-557’ und ‚PLS17-560’ die erst kürzlich entdeckte Zone ‚R1515W’ auf eine Streichlänge von 30 m erweitern. Die bis dato beste Bohrung, ‚PLS. [mehr]

Volkswagen, Lufthansa und Commerzbank mit höchsten Kursgewinnen


Mit einem Wochenverlust von 0,5 Prozent hat sich der DAX ins Wochenende verabschiedet. Damit notiert der Deutsche Aktienindex zwar 60 Punkte schwächer als vor einer Woche, konnte die Marke von 12.000 Punkten aber immerhin noch halten. In der Woche vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich geht der DAX bei einem Stand von 12.049 Punkten aus dem Handel. DAX verliert 0,5 Prozent und auf 12.049 Punkte Nachdem am Montag der Handel aufgrund des verlängerten Osterwochenendes geschlossen blieb, startete der DAX am Dienstag mit einem Tagesverlust von 0,9 Prozent in die verkürzte Handelswoche. Die Stimmung war insgesamt negativ und hätte Volkswagen nicht mit positiven Unt. [mehr]

Le Pen oder Mélenchon – droht Frankreich der Wahl-Crash?


Die Franzosen wählen im ersten Wahlgang mit dem Herz und im zweiten Wahlgang mit dem Verstand. Diese alte Weisheit wird wohl auch in diesem Jahr wieder zum tragen kommen. Spannend wird jedoch nicht nur, ob Le Pen in die Stichwahl einzieht, was recht wahrscheinlich ist, oder gar die Stimmenmehrheit holt, sondern wie sich das “Dark Horse” der Linken schlägt. Auf die Wahl in der Türkei reagierten die Märkte sehr gelassen. Mit deutlich kräftigeren Bewegungen ist zu Beginn der kommenden Woche zu rechnen, wenn die Ergebnisse der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl auf dem Tisch liegen. Unser Favorit für die nächsten Tage ist ein Turbo-Bull auf den französischen CAC40 – DL5XW8. [mehr]

Hypoport

Warburg Research belässt Hypoport auf 'Buy' - Ziel 117 Euro


HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Hypoport nach einem Zwischenbericht zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 117 Euro belassen. Der Finanzdienstleister habe über über ein starkes Transaktionsvolumen berichtet, was auf weiter deutliche Marktanteilsgewinne des Marktplatzes Europace hindeute, schrieb Analystin Marie-Thérèse Grübner in einer Studie vom Freitag. Direkte Rückschlüsse vom Transaktionsvolumen auf Umsätze und Gewinne seien allerdings schwierig. Am 4. Ma. [mehr]
Software AG

DZ hebt fairen Wert für Software AG auf 40,50 Euro - 'Kaufen'


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie der Software AG nach Zahlen von 36,30 auf 40,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Das erste Quartal habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer Studie vom Freitag. Der 2017er-Ausblick erscheine nun eher konservativ. Der Softwarehersteller profitiere vom allgemeinen Digitalisierungstrend im Zusammenhang mit Industrie 4.0. Im Branchenvergleich sei das Unternehmen unterbewertet./aj. [mehr]
Rio Tinto Plc

Deutsche Bank belässt Rio Tinto auf 'Buy' - Ziel 4140 Pence


FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Rio Tinto nach Produktionszahlen für das erste Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 4140 Pence belassen. Ausfälle bei der Kupferförderung und eine saisonal schwache Förderung von Eisenerz hätten für einen schwachen Jahresauftakt des Bergbaukonzerns gesorgt, schrieb Analyst Patrick Jones in einer Studie vom Freitag./ck/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte . [mehr]

Finanztrends

East Africa Metals: Ist der Ausbruch nah?


Liebe Leser, die Aktienkurse reagierten in der letzten Woche prompt auf die Nachrichten bei East Africa Metals, hat sich doch Rudolf Markus Schug die derzeitigen Chancen der Aktie genauer angesehen. Die wichtigsten Nachrichten, die demnach letzte Woche das Unternehmen und dessen Kurse bewegt haben, waren folgende: Das Unternehmen! Der kanadische Mineral-Explorer East Africa Metals konzentriert sich bei seinen Unternehmungen vorwiegend auf fortgeschrittene Explorationsprojekte im Osten des Afrikanischen Kontinents. Die Erfolge! Ende März wurden Bohrerfolge aus einem Gebiet in Äthiopien gemeldet, wo in 21,19 m Tiefe etwa 4,32% Kupfer, 1,04 Gramm Gold pro Tonne, 35,9 Gramm Silber pro Tonne und etwa 6,98% Zink gefunden wurden. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Bericht: Volkswagen kooperiert mit Stromnetzbetreiber Tennet


BAYREUTH (dts Nachrichtenagentur) - Der Stromnetzbetreiber Tennet will seine Hochspannungsleitungen von mehr als 22.000 Kilometern Länge künftig offenbar mit Hilfe des Autobauers Volkswagen effizienter steuern und dadurch Kosten sparen. Tennet und die Volkswagen AG hätten dazu eine Entwicklungszusammenarbeit vereinbart, berichtet die "Welt am Sonntag". Eine Entscheidung der Markenvorstände des Automobilkonzerns über die Einführung der Technik stehe demnach zwar noch aus, könnte aber im Laufe des Jahr fallen. Die Zusammenarbeit sehe vor, dass Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns in Zukunft mit Hilfe der serienmäßig verbauten Regen-, Licht- und Sonnen-Sensoren Wetterdaten sammeln und Tennet in Echtzeit zur Verfügung stelle. [mehr]
über dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur

Kaffee-Röster Darboven fühlt sich zu jung zum Aufhören


HAMBURG (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef und Mehrheitseigentümer der Kaffeerösterei Darboven, der 81 Jahre alte Albert Darboven, will die Familienfirma noch einige Zeit führen. "Irgendwann wird jemand das Geschäft übernehmen müssen. Aber noch mache ich ein paar Jahre weiter", sagte Darboven der "Welt am Sonntag". Vielleicht seien das fünf Jahre oder ein bisschen mehr. Einen Nachfolger gibt es demnach noch immer nicht. "Es muss sich erst einmal herausstellen, ob derjenige, den ich mir ausgeguckt habe, auch d. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Aurelius 50.295
Nordex 34.302
Evotec 27.819
Deutsche Bank 25.993
Barrick Gold 24.402
Daimler 23.805
Gazprom ADR 22.078
Commerzbank 20.213
Albireo Pharma 17.758
Tesla 16.154
Wirecard 14.907
Paion 14.363
Dialog Semiconductor 13.899
AEterna Zentaris 13.391
Ballard Power 12.061
Aixtron 11.267
Apple 11.075
Plug Power 10.304
Medigene 10.202
E.ON 10.176
K+S 9.712
Novo-Nordisk 9.353
BYD Company 9.056
Volkswagen Vz 8.986
MorphoSys 8.861
21.04.17 , dpa-AFX
Anleger bleiben auf der Hut - BVB-Aktie im [...]
Für den Dax geht es heute etwas aufwärts, trotzdem steuert der Leitindex auf ein kleines Wochenminus zu. Vor den Wahlen in Frankreich bleiben die Anleger auf der Hut. Für großes ... [mehr]
21.04.17 , DAF
Experte Söllner: Deswegen schießt die Staramba- [...]
Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Tesla, Samsung SDI, Polytec, EA, Match Group und Tencent. Die komlette Sendung finden Sie HIER.
21.04.17 , dpa-AFX
Aktie im Fokus: Software AG begeistert Anleger
Unerwartet gute Quartalszahlen haben die Papiere der Software AG am Freitag mit kräftigen Aufschlägen an die Spitze im TecDax getrieben. Vor allem im Geschäft mit Integrationssoftware ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...